Indatwa Lebensmittelspende

Am 7.4.22 jährt sich der Tag des Genozids in Rwanda zum 28 mal. Ab diesem Tag beginnt eine 100 tätige Staatstrauer. Wir wollten den Überlebenden dieser Zeit daher erneut eine grössere Lebensmittelspende zukommen lassen und kauften hunderte Kilo an Reis, Bohnen und Öl.

Aufgrund der aktuellen Kriegssituation in Europa steigen die Preise der Nahrungsmittel massiv in die Höhe und die Menschen leiden bereits jetzt noch mehr an Hunger als zuvor.



4 views

Recent Posts

See All