PoorPoor Kitchen

Updated: Apr 2

Ein Traum verwirklichte sich für uns mit der PoorPoor Kitchen im August 2021. Mit dem Ausbau einer Küche und einem eigenen Herd, sind wir mittlerweile im Stande 800 Kinder in Ost Ruanda monatlich zu bekochen. Wir verwenden hierzu unsere eigene Mais- und Kartoffelernte. Insgesamt konnten wir bisher 700 kg Mais auf dem 1.Feld ernten und davon jeden Samstag 200 ärmste Kinder ernähren. Die Maisernte reichte 4 Monate lang aus, um die Not der Kinder zu lindern. Ende November verkochten wir den letzten Porridge. Aufgrund der Omikronsituation sind wir erneut dazu angehalten keine größeren Menschenmengen zusammenkommen zu lassen und unterbrechen die Tafel daher bis die neuen Beschlüsse der Regierung uns das "go" geben.


Unsere Field Officer kochen Maisbrei, dazu wird Obst, Gemüse oder Brot gereicht. Eine Mahlzeit beträgt rund 0,43 cent.

10 views

Recent Posts

See All