Das PoorPoor Ziegenprojekt

Updated: Aug 21

Endlich erfüllen wir uns und den Menschen in Kayonza einen Traum. Mit unserem neuen PoorPoor Ziegenprojekt konnten wir diese Woche die ersten Ziegen an 100 arme Familien verschenken. Eine eigene Ziege zu besitzen, ist für viele Menschenin Afrika zunächst unvorstellbar. Aufgrund der steigenden Preise weltweit, sind die Menschen erneut besonders hart betroffen. Die neuen Besitzer werden von uns betreut und es wird ihnen bei der nachhaltigen Pflege mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Die Ziegen geben sowohl Milch als auch Fleisch und sorgen für Nachkommen. Besonders dankbar sind auch die Farmer, die durch den Dünger der Ziegen eine bessere Ernte erwarten.


18 views

Recent Posts

See All