Morning Stars

Updated: Jun 7

Die Morning Star Nursery School ist unser aktuell neuestes Projekt in Ruanda.

Sie beherbergt 133 Kinder auf 3 engen Räumen. Sie liegt an einem Hügel, abseits von einer Hauptstrasse.

Sie befindet sich in Akarere im Gasabo District.

Die Schule wird von ihrer Direktorin Janviere mit weiteren 5 Lehrkräften liebevoll betrieben.

Auch hier trifft es besonders arme Eltern, die oftmals die Gebühren von nur 3 Euro im Monat nicht zahlen können um ihren Kindern die Chance auf Bildung geben zu können.

Aktuell können wir, dank unserer Spender die Miete des Kindergartens übernehmen.




Den Kindern fehlt es an Nahrung, an Schulmaterial und Spielsachen und vieles mehr. Dank weiterer Unterstützer konnten wir vor Ort einen Wassertank kaufen und einen Drucker, sodass die Lehrer nun nicht mehr gezwungen sind das Unterrichtsmaterial täglich für alle 133 Kinder vorzuschreiben.

Wir sind begeistert von der Lebensfreude dieser lieben Kinder und werden immer mit einem strahlendem Lächeln oder Gesang empfangen.

Die Nursery verfügt über 2 getrennte Toiletten, für Mädchen und Jungen.




Vom Klimawandel betroffen, werden sie von schlimmen Regenfällen heimgesucht, die den Kindergarten vermehrt unter Wasser setzen. Wir müssen daher Vieles umsetzen, da die Regenzeit bevorsteht.

Wir würden uns freuen, wenn wir sie mit unserem neusten Projekt begeistern können. Es gibt viel zu tun.

" FLA FLA FLOWERS! "

6 views

Recent Posts

See All